die bicolour

Ayoma von Buchsee
Ayoma von Buchsee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fell:

Die Points an Ihren, Maske und Schwanz sollten gut abgegrenzt sein. Die Maske muss ein umgekehrtes weisses "V" aufweisen.

 

Körperfarbe:

Etwas heller als die Points, mit oder ohne weisse Flecken.Bauch weiss und ohne Flecken. Weisse Beine werden bevorzugt.

 

Nasenspiegel und Fussballen:

Müssen rosa sein.

 

Fehler: Weiss an den Ohren oder auch am Schwanz.

 

Farbe:

seal, blue, chocolat, lila, rot


die mitted

 

Fell:

Points ( ausser an Pfoten, kann und möglicher weisser streifen / Zeichnung auf dem Nasenrücken bis zur Stirn ) und Körperfarbe wie bei colourpoint, gut abgesetzt und mit der Körperhaare harmonierend. 

weisses kann, ein weisser streifen, beginnen am lätzchen, zieht sich nach unten zwischen den Vorderbeinen bis zum schwanz durch. weisse Handschuhe an den vorderpfoten, die Hinterbeine sollen mindestens bis zur ferse und höchstens bis Mitte Oberschenkel ganz weiss sein.

 

nasenspiegel:

ist entsprechend der pointfarbe gefärbt.

Fußballen:

müssen rosa sein.

 

Fehler:

weiss an Ohren. weiss am schwanz. fehlen des weissen Kinns. jeder dunkle fleck auf den weissen handschuhen. jeder dunkle fleck am Bauch. fehlen des weissen Streifens.

 

Farbe:

seal, blue, chocolat, lilac, rot

 


die colourpoint

 

 

fell:

die Farbe an den Ohren, maske, beine und schwanz soll gut ausgefärbt sein und mit der körperfarbe harmonieren.

 

nasenspiegel und Fußballen:

analog der Farbe der points.

 

 

fehler:

jeder weisse fleck im fell.

 

farbe:

seal, blue, chocolat, lilac